Künstliche Intelligenz trifft auf Kultur

The (Un)answered Question

Biometrisches Konzert in der Alten Feuerwache

Chris Ignatzi  

Was passiert, wenn angewandte Forschung auf klassische Musik trifft? Diese Frage wollte gestern Abend das Experiment „The (Un)answered Question“ in der Alten Feuerwache in Saarbrücken beantworten. Entstanden ist es beim Forschungsstipendium „Kunst trifft Wissenschaft“ an der Akademie für Theater und Digitalität Dortmund in Kooperation mit der Helmholtz Information & Data Science Academy. Rausgekommen ist ein Orchester-Remix.

"The (Un)answered Question": 
Experimentelles Konzert

Das Konzert fand am 8. November 2022 um 19.30 Uhr
in der Alten Feuerwache in Saarbrücken statt.

Künstliche Intelligenz als Komponist - Aus biomedizinischen Daten des Publikums entsteht ein Musikstück

Konzeption: Martin Hennecke
Saarländisches Staatsorchester
Dirigent: Benjamin Schäfer
Sprecher: Raimund Widra

Experimentelles Konzert in der Alten Feuerwache
Audio [SR 2, Christoph Reimann, 09.11.2022, Länge: 05:18 Min.]
Experimentelles Konzert in der Alten Feuerwache
Mit Daten, die ein Fitnessarmband sammelt, lässt sich Musik machen! Wie das funktioniert, zeigt ein spannendes Experiment, das in der Alten Feuerwache stattfindet. Das Konzept stammt von Martin Hennecke, Mitglied des Saarländischen Staatsorchesters.

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 09.11.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Martin Hennecke (Honkphoto).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja