Liudmila Lokaichuk (Foto: Honkphoto)

"So viele schöne Aufgaben wie jetzt hatte ich noch nie"

Ein Porträt der Sopranistin Liudmila Lokaichuk

Friederike Brandt  

Sie ist seit letzter Spielzeit im Ensemble am Saarländischen Staatstheater dabei und erfüllt vielleicht nicht unbedingt das klassische Klischee einer groß gebauten, kapriziösen Opernsängerin. Das macht aber überhaupt nichts, denn nicht nur stimmlich sondern auch menschlich ist die Sopranistin Liudmila Lokaichuk eine Augenweide. Zierlich, dunkle Haare, strahlende dunkle Augen, die beim Erzählen funkeln. So hat sie auch unsere SR 2-Reporterin Fritzi Brandt beim Interview erlebt.


Vorstellungen:

Freitag, 28. Oktober 2022, 19.30 Uhr
Sonntag, 6. November 2022, 14.30 Uhr
Freitag, 11. November 2022, 19.30 Uhr
Mittwoch, 16. November 2022, 19.30 Uhr

Vorverkaufskasse des Saarländischen Staatstheaters:
Telefon: 0681 3092-486
Mail:kasse@staatstheater.saarland


Mitwirkende:

Musikalische Leitung: Justus Thorau
Inszenierung: Susanne Lietzow
Bühnenbild: Aurel Lenfert
Kostüme: Jasna Bošnjak
Dramaturgie: Anna Maria Jurisch

Don Pasquale: Simon Bailey
Dottore Malatesta: Max Dollinger
Ernesto: Sung Min Song
Norina: Liudmila Lokaichuk

Das Saarländische Staatsorchester
Der Opernchor des Saarländischen Staatstheaters
Die Statisterie des Saarländischen Staatstheaters


Weitere Informationen: https://www.staatstheater.saarland/stuecke/musiktheater/detail/don-pasquale


Ludmilla Lukaichuk in „Don Pasquale“ (Foto: Martin Kaufhold)
Ludmilla Lukaichuk in "Don Pasquale“


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 28.10.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja