Dillinger classicsNIGHT (Foto: Veranstalter)

Sehen - hören - fühlen

Vorschau auf die Classics Night in Dillingen

Lena Schmidtke  

Verdi, danach Tina Turner, Edward Elgar, Take That und dann Bizet: klingt nach einem verrückten Mix, klappt aber bei der Dillinger classicsNIGHT ganz wunderbar. Bei dem Traditionsevent im Lokschuppen gibt es ein Crossover-Programm aus Klassik und Pop. SR 2-Reporterin Lena Schmidtke war bei einer Probe dabei.


der „andere Chor“ (Foto: Lena Schmidtke/SR)
der „andere Chor“


CLASSICS NIGHT DILLINGEN - SEHEN, HÖREN, FÜHLEN

Dillingen/Saar, Lokschuppen, Werderstraße, 66763 Dillingen/Saar

Nach der langen Coronapause steigt in 2022 die legendäre „classicsNIGHT Dillingen“ erneut im Lokschuppen Dillingen. Am 23. und 24. September 2022 jeweils um 20.00 Uhr geht die Erfolgsgeschichte dieses inzwischen traditionsreichen und im Südwesten einmaligen Konzertereignisses weiter. Nach vielen erfolgreichen Jahren heißt es endlich wieder: Vorhang auf für zwei emotionsreiche, begeisternde und brillante Konzerterlebnisse mit fantastischen regionalen und überregionalen Künstlern, der „Band“, dem „classicsNight – Orchester“, dem „anderen Chor“, und dies alles wie immer unter Leitung und Moderation von Thomas Bernardy.

********** Einlass: 19.00 Uhr **********

Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Corona-Regeln.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 05.09.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja