"Ich hoffe, die Weisheit wird gewinnen"

"Ich hoffe, die Weisheit wird gewinnen"

Der saarländisch-israelische Komponist Tzvi Avni feiert seinen 95. Geburtstag

Roland Kunz  

Der Komponist Tzvi Avni, 1927 in Saarbrücken geboren, wurde am 2. September 95 Jahre alt. Er betont immer wieder, dass er sich als israelischer Botschafter seiner saarländischen Geburtsstadt fühlt.

1998 bekam Tzvi Avni den Saarländischen Kunstpreis, 2012 wurde er zum Ehrenbürger Saarbrückens ernannt. Sein künstlerisches Werk spiegelt die mit Tragödien gespickte Lebensgeschichte wieder, und Tzvi Avni ist auch heute noch davon überzeugt, dass ein israelischer Künstler notwendigerweise sozial, kulturell und politisch mehr für die Gesellschaft engagiert sein müsse, als das bei anderen Künstlern der Fall ist. Roland Kunz mit einem Geburtstagsporträt.

Mehr zu Tzvi Avni

Biografie des israelischen Komponisten Tzvi Avni erschienen
Buchtipp: "Tzvi Avni. Saarbrücken - New York - Tel Aviv"
Der Musikwissenschaftler und ehemalige Musikchef von SR 2 KulturRadio, Friedrich Spangemacher, zeichnet in seinem neuen Buch "Tzvi Avni. Saarbrücken - New York - Tel Aviv" den Lebensweg des israelischen Komponisten nach. Unter anderem wird dabei die Wiederbegegnung Avnis mit seiner Heimatstadt Saarbrücken näher beleuchtet.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 02.09.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja