Elvis Presley vor seinem Logo auf der Bühne (Foto: EPE)

Vor 45 Jahren ist Elvis Presley gestorben

1977 starb der "King of Rock´n´Roll" in Memphis

Siegfried Tesche  

Am 16. August 1977, also vor genau 45 Jahren, starb Elvis Presley in seiner Villa Graceland in Memphis. Der Tod des sogenannten "King of Rock´n´Roll" schockierte die USA. Zehntausende säumten die Straßen von Memphis bei seiner Beerdigung, und dann kam es dort auch noch zu einer Katastrophe. Siegfried Tesche, der auch ein Buch über Elvis Presley geschrieben hat, über die Hintergründe zum Tod des Sängers und Musikers.


Informationen zum Buch:

"Motorlegenden Elvis Presley"
von Siegfried Tesche

Motorbuch Verlag Stuttgart
242 Seiten
29,90 Euro


Elvis Presley mit Gitarre auf der Bühne (Foto: EPE)


Ein Thema in den Sendungen "Der Morgen" und "Der Vormittag" am 16.08.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja