Plakat: 12. Homburger Klassik Open Air  (Foto: Veranstalter)

"Sommernachtsträume"

Eine Vorschau auf das 12. Homburger Klassik Open-Air mit dem Homburger Sinfonieorchester

Denise Dreyer  

Auf dem sehr zentralen Christian-Weber-Platz in Homburg gibt es am Samstagabend ein Klassik Open-Air, das das Publikum verzaubern wird. Denn das Homburger Sinfonie-Orchester mit zwei Gastsängern hat sein Konzert in diesem Jahr unter das weitgefasste Motto "Liebe" gestellt. Unter anderem mit Musik aus der West Side Story, Filmmusik von Nino Rota und natürlich Romeo und Julia von Tschaikowsky. Die Leitung hat wie immer Jonathan Kaell. Morgen, 13. August um 20 Uhr geht’s los.

"Sommernachtsträume"
Audio [SR 2, Denise Dreyer, 12.08.2022, Länge: 04:13 Min.]
"Sommernachtsträume"

12. Homburger Klassik Open-Air

13. August 2022, 20.00 Uhr
Christian-Weber-Platz, Homburg

Weiter Infos finden Sie hier.

Programm

  1. Mendelssohn: Sommernachtstraum – Ouvertüre
  2. Verdi: Macbeth – O figli, o figli miei / Ah, la paterna mano
  3. Fauré: Pavane
  4. Gounod: Ah je veux vivre
  5. Bernstein: Maria
  6. Nino Rota: Romeo & Juliet – Love theme
  7. Berlioz: La damnation de Faust – Marche
  8. Fauré: Les Berceaux
  9. Tschaikowsky: Romeo und Julia Fantasie – Ouvertüre
  10. Gounod: Ah lève-toi soleil
  11. Bernstein: I feel pretty
  12. Puccini: Le Villi – La Tregenda

Solisten: Charlotte Dellion (Sopran), Jevgenij Taruntsov (Tenor)

Moderation: Roland Kunz


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 12.08.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja