Plakat zu TAMIS 2022 (Ausschnitt) (Foto: Veranstalter)

Die "Tage Alter Musik im Saarland"

Die Jubiläums-Ausgabe Nr. 20 des Saarbrücker Festivals TAMIS

  15.03.2022 | 13:00 Uhr

Nach der zweijährigen Corona bedingten Zwangspause präsentiert die 20. Ausgabe des TAMIS-Festivals acht Konzerte unter dem Motto "Die großen 3 – Bach, Händel und Telemann" in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Die künstlerische Leitung liegt bei Prof. Felix Koch.

Orgelkonzert in der Stiftskirche

Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Georg Poplutz (Foto: J. Kratschmer)
Georg Poplutz (Foto: J. Kratschmer)

Für das Programm 2022 konnten internationale Künstlerinnen, Künstler und Ensembles, wie u. a. Michael Schneider, Elisabeth Scholl, Daniel Ochoa, Georg Poplutz, Markus Brutscher, Wiebke Weidanz sowie saarländische Spezialistinnen und Spezialisten für Alte Musik mit ihren Ensembles gewonnen werden.

Mit Spannung erwartet werden darüber hinaus die beiden Amtsnachfolger der Komponisten Johann Sebastian Bach und Georg Philipp Telemann, Johannes Lang (Thomasorganist Leipzig) und Jörg Endebrock (Kantor St. Michaelis Hamburg) in einem auf Großleinwand projizierten Orgelkonzert in der Stiftskirche Saarbrücken.

Zum Auftakt fünf Trinitatis-Kantaten

Musikalisch gibt's vom Orgelkonzert über Orchester- und Kammermusik bis zur Kantaten und Passion die große Bandbreite der barocken Werkgattungen: Im Eröffnungskonzert erklingen, im Rahmen des internationalen "Telemann-Projects", erstmals seit 250 Jahren fünf Trinitatis-Kantaten des französischen Jahrgangs von Georg Philipp Telemann wieder live.


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Telemann Kantaten (Foto: Frank Wittmer)
Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Telemann Kantaten (Foto: Frank Wittmer)


Tage Alter Musik im Saarland
Die Förderpreisträger stehen fest!
Das Ensemble "La Réjouissance" aus Köln und das Ensemble "Caos limitato" aus Bremen sind am 2. April mit dem Förderpreis Alte Musik 2022 ausgezeichnet worden. "Caos limitato" gewann zudem den Publikumspreis, das Frankfurter Ensemble "Fluctus" erhält eine Fördersumme von 800 Euro.


SR-Förderpreis Alter Musik

Samstag, 2. April, 19:00 Uhr, Saarbrücken
Förderpreis Alte Musik - das Konzertfinale
Das Konzertfinale des "Förderpreises Alte Musik", zugleich das offizielle Auftaktkonzert zu den Tagen Alter Musik im Saarland (TAMIS), geht am Samstag, 2. April, im Großen Sendesaal des SR über die Bühne. Drei junge Ensembles aus Köln, Frankfurt und Bremen haben es ins Finale geschafft.

Im Preisträgerkonzert des "SR-Förderpreis Alter Musik" unter der Leitung des Alte-Musik-Spezialisten Michael Schneider als "artist in residence" wird das Publikum am 2. April selbst aktiv bei der Preisvergabe an die drei eingeladenen jungen Ensembles durch den Publikumspreis beteiligt sein.

In Konzerten zu Bachs Vorbildern, Kollegen und Lehrern mit dem Figuralchor der Ludwigskirche unter Leitung von Ulrich Seibert sowie dem Ensemble Camire wird jeweils das Umfeld der großen Komponisten beleuchtet.

Dem Thema "Bearbeitungen und musikalische Ehrbezeugung" widmen sich die Konzerte des Saarländischen Barockensembles und der drei Hochschulprofessoren und Telemann-Preisträger Michael Schneider, Felix Koch und Wiebke Weidanz.

Abschluss mit Bachs Johannespassion

Mit der berühmten Johannespassion von J.S.Bach schließen wir das Festivalprogramm ab und haben dabei Gelegenheit, gemeinsam mit dem BachChor Saarbrücken unter Leitung von Georg Grün, das 75. Jubiläum des Chores zu feiern.

Felix Koch: "Wir sind froh, dass TAMIS wieder stattfindet"
Audio [SR 2, (c) SR, 22.03.2022, Länge: 15:30 Min.]
Felix Koch: "Wir sind froh, dass TAMIS wieder stattfindet"

Das Programm


Die großen Drei - Bach | Händel | Telemann


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Felix Koch (Foto: Katrin Hoffmann)
Prof. Felix Koch (Foto: Katrin Hoffmann)


Freitag 01.04.2022 – 20:00 Uhr
Basilika St. Johann Saarbrücken -  Eröffnungskonzert
Fünf Kantaten aus dem "Französischen Kantatenjahrgang" von G.P. Telemann
Gutenberg Soloists – Neumeyer Consort – Leitung: Prof. Felix Koch


Samstag 02.04.2022 – 19:00 Uhr
SR, Großer Sendesaal - Konzertfinale
Preisträgerensembles des Förderpreis Alte Musik 2022


Sonntag, 03.04.2022 – 17:00 Uhr
Ludwigskirche Saarbrücken
Bach und Buxtehude "Membra Jesu nostri"
Figuralchor der Ludwigskirche – Leitung: Ulrich Seibert


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Jörg Endebrock (Foto: Michael Zapf Frei)
Jörg Endebrock (Foto: Michael Zapf Frei)


Dienstag, 05.04.2022 – 19:00 Uhr
Stiftskirche St. Arnual - Saarbrücken
"Gipfeltreffen Bach / Telemann"
Orgelkonzert mit Jörg Endebrock (St. Michaelis Hamburg) und Johannes Lang (Thomaskirche Leipzig)


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Katharina Brandel (Foto: Privat)
Katharina Brandel (Foto: privat)


Mittwoch, 06.04.2022 – 19:00 Uhr
Christuskirche Saarbrücken
Bach "Tilge höchster meine Sünden", BWV 1083
Katharina Brandel | Christina Ewald | Saarländisches Barockensemble


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Christina Ewald (Foto: Joachim Alt)
Christina Ewald (Foto: Joachim Alt)


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Camire (Foto: Gerhard Grapp)
Camire (Foto: Gerhard Grapp)


Donnerstag, 07.04.2022 – 19:00 Uhr
Schinkelkirche Saarbrücken - Bischmisheim
"Musikalische Fußstapfen"
Ensemble CAMIRE


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Michael Schneider (Foto: Yat Ho Zang)
Michael Schneider (Foto: Yat Ho Zang)


Freitag, 08.04.2022 – 19:00 Uhr
Rathausfestsaal Saarbrücken
"Con fuoco" – Virtuose Kammermusik von Händel, Bach und Telemann
Michael Schneider (Blockflöte), Felix Koch (Violoncello), Wiebke Weidanz (Cembalo)


Tage Alter Musik im Saarland, 2022: Bachchor Saarbrücken (Foto: Astrid Karger)
Der Bachchor Saarbrücken (Foto: Astrid Karger)


Sonntag, 10.04.2022 – 17:00 Uhr
Ludwigskirche Saarbrücken
Bach "Johannespassion", BWV 245
Elisabeth Scholl (Sopran) - Lieselotte Fink (Alt) - Markus Brutscher (Tenor) - Antonio di Martino (Bass) Nicolas Ries (Bass) - BachChor Saarbrücken - Neumeyer Consort
Leitung: Georg Grün


Kartenvorverkauf

Akademie für Alte Musik im Saarland e. V.
Fon: 0681 - 910 24 85
E-Mail: akademie@alte-musik-saarland.de
Internet: www.alte-musik-saarland.de

Die Tickets werden beim jeweiligen Konzert an der Abendkasse hinterlegt.

Weitere Informationen: https://www.alte-musik-saarland.de


Hintergrund

Als Spezialfestival für Alte Musik ist TAMIS seit über 20 Jahren fest im saarländischen Kulturleben verankert. In dieser Zeit wurden alle wichtigen musikalischen Institutionen (Saarländischer Rundfunk, Saarländisches Staatstheater, Hochschule für Musik Saar, Musikschule Saarbrücken), sowie Chöre, Orchester, Solistinnen, Solisten und Ensembles aus dem ganzen Land miteinander vernetzt und für sie, durch das Festival, eine professionelle Plattform geschaffen.

Viele internationale "Stars" der Alten Musik-Szene folgten mit ihren Ensembles der Einladung ins Saarland (darunter Gustav Leonhardt, Michael Schneider, Gotthold Schwarz, Monica Huggett, Christine Schornsheim, Gottfried von der Goltz, Reinhard Goebel u. a.) und gaben dem Festival seine internationale Ausstrahlung.  


Das Bild ganz oben zeigt eine Aufführung der Telemann Kantaten (Foto: Frank Wittmer).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja