Nino Deda (Foto: Joachim Grund)

Das musikalische Multitalent Nino Deda

Porträt regional

Lena Schmidtke  

Der saarländische Musiker Nino Deda ist ein erfolgreicher Akkordeonist und Pianist, spielt Solo, im Duo, Trio, oder mit größerer Besetzung, komponiert eigene Werke und arbeitet als Kantor und Chorleiter. Ein Porträt.


Berufs-Musiker:innen sind oft richtige Multitalente: viele spielen gleich mehrere Instrumente, komponieren, geben Unterricht. Der saarländische Musiker Nino Deda treibt das mit dem Multitalent richtig auf die Spitze: er ist erfolgreicher Akkordeonist und Pianist, spielt Solo, im Duo, Trio, oder mit größerer Besetzung, komponiert eigene Werke, arbeitet als Kantor und Chorleiter... Ein Leben für die Musik durch und durch!

SR-Reporterin Lena Schmidtke hat Nino Deda zu Hause besucht.


Portrait regional: Das Multitalent Nino Deda
Audio [SR 2, Lena Schmidtke, 28.03.2022, Länge: 04:01 Min.]
Portrait regional: Das Multitalent Nino Deda


Weitere Porträts:

Die Kulturszene im Lockdown
Der Krise trotzen, die Hoffnung bewahren
Wie wollen regionale Musiker:innen, Veranstalter:innen, Bands oder Ensembles die Durststrecke des Corona-Lockdowns überstehen? Anknüpfend an die regionalen Lieblings-CDs aus unserer Musikredaktion stellen wir in loser Folge einige Betroffene vor.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 28.03.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt den saarländischen Musiker Nino Deda (Foto: Joachim Grund).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja