Plakat Neujahrskonzert 2022 im Cloef Atrium/Orscholz (Foto: Veranstalter)

Grieg, Strauß, Eilenberg

Das Orchestre Symphonique Sarre-Lorraine probt für seine beiden Neujahrskonzerte

Clara Brill   14.01.2022 | 14:30 Uhr

Am 15. und 22. Januar spielen die Pianistin Anny Hwang und das Orchestre Symphonique SaarLorraine (OSSL) ein Neujahrskonzert u. a. mit Werken von Edvard Grieg und Richard Eilenberg. Die Proben für die Konzerte unter der Leitung von Götz Hartmann sind in vollem Gange.


Der Verein HA Multikulturelles Orchester e.V. und der Kulturverein KuBe – Kultur und Bewusstsein e.V. laden zu Neujahrskonzerten ein:

Ein Probenbesuch
Audio [SR 2, Clara Brill, 14.01.2022, Länge: 04:01 Min.]
Ein Probenbesuch

Neujahrskonzert 2022

Werke von Edvard Grieg, Johann Strauss (Sohn), Georges Bizet, Johan S. Svendsen, Richard Eilenberg

Anny Hwang, Klavier
Orchestre Symphonique SaarLorraine (OSSL)
Götz Hartmann, Leitung


Orchestre Symphonique SaarLorraine (OSSL) beim Proben (Foto: Carla Brill)


Termine:

Samstag, 15. Januar 2022, 19.00 Uhr
Bürgerhaus Dudweiler
AUSVERKAUFT!

Orchestre Symphonique SaarLorraine (OSSL) beim Proben (Foto: Carla Brill)

Samstag, 22. Januar 2022, 19.00 Uhr
Cloef Atrium Orscholz

Es sind nur noch Karten für das Konzert in Orscholz verfügbar.

Eintritt: 15/10 Euro
Anmeldung: info@hamusic.de
www.ticket-regional.de

Es gelten die 2G-Plus-Regeln.


Weitere Informationen:
https://www.orchestre-symphonique.de


Orchestre Symphonique SaarLorraine (OSSL) beim Proben (Foto: Carla Brill)
Orchestre Symphonique SaarLorraine (OSSL) beim Proben


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 14.01.2022 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt das Plakat zum Neujahrskonzert 2022 im Cloef Atrium/Orscholz (Foto: Veranstalter).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja