"Flirt mit Streichern": Dominique Tassot

"Flirt mit Streichern"

Der Saxofonist Dominique Tassot beim DRP-Ensemblekonzert in Forbach

Christian Bachmann  

Der Saxofonist Dominique Tassot ist am 8. Dezember beim DRP-Ensemblekonzert zu Gast im Forbacher Burghof, um Werke von Romain Zante, Pierre-Max Dubois, Alphonse Stallaert, Eduard Pütz, Günter Raphael und Ralph Vaughan Williams zu spielen - entweder im Duo mit Violine oder Violoncello oder mit einem Streichquartett. Ein Porträt von Christian Bachmann.


Mittwoch, 8. Dezember 2021, 20:00 Uhr, Burghof Forbach
Treff mit Saxophon
Weitere Informationen über das Ensemblekonzert


Ensemblekonzert Forbach
Treff mit Saxophon

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 20:00 Uhr: Burghof Forbach

Dominique Tassot, Saxophon
Gisela Arnold & Helmut Winkel, Violine
David Kapchiev, Viola
Min-Jung Suh-Neubert, Violoncello

Kompositionen für Saxophon und Streicher von Romain Zante, Pierre-Max Dubois, Alphonse Stallaert, Eduard Pütz, Günter Raphael und Ralph Vaughan Williams.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 08.12.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja