Klassik am See 2021 (Foto: SR/Axel Wagner)

Musik aus Amerika

Ein Gespräch mit Konzertveranstalter Joachim Arnold zum "SR Klassik-am-See"-Konzert der Deutschen Radio Philharmonie am 2. Juli 2022

Johannes Kloth. Onlinefassung: Rick Reitler   07.12.2021 | 08:55 Uhr

Einer der ganz großen, traditionellen Konzert-Höhepunkte des Saarlandes, "SR Klassik am See" soll 2022 am Samstag, 2. Juli, stattfinden.

Unter dem Motto "Independence Day", stehen diesmal Filmmelodien und Broadway-Klassiker auf dem Programm, wie Veranstalter Joachim Arnold im Gespräch mit SR-Moderator Johannes Kloth bestätigt. Die Leitung der Deutschen Radio Philharmonie wird Alexander Prior übernehmen, den Sopran-Part Lauren Urqhart.

Der Karten-Vorverkauf hat begonnen - und zwar ausschließlich online:

https://www.musik-theater.de/veranstaltungen/sr-klassik-am-see.html


Im Interview: Konzertveranstalter Joachim Arnold
Audio [SR 2, Johannes Kloth, 01.12.2021, Länge: 04:12 Min.]
Im Interview: Konzertveranstalter Joachim Arnold

Joachim Arnold, Geschäftsführer "Musik und Theater Saar" (Foto: SR)
Joachim Arnold, Geschäftsführer "Musik und Theater Saar"


Mehr zum Thema:


Rückblick: Klassik am See 2021:

Die DRP in Losheim
3200 Besucher bei SR Klassik am See
Am 3. Juli 2021 ist am Losheimer Stausee einer der Konzert-Höhepunkte des Jahres der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern über die Bühne gegangen: Zum Abschluss der Saison gab's Melodien der Wiener Klassik. Das Video gibt's auf Youtube.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 01.12.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt die Konzertbühne am Losheimer Stausee (Foto: SR/Axel Wagner).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja