Anna Tahmouresi schreibt an einem Laptop (Foto: SR Fernsehen)

"Play!": der erste interaktive Musikroman aus dem Saarland

Ein Beitrag von SR-Reporterin Lisa Betzholz-Weber

Onlinefassung: Rick Reitler  

Die saarländische Studentin Anna Tahmouresi schreibt seit einem Jahr an einem Musikroman, der interaktiv funktionieren soll: Die Leserinnen und Leser können mit ihrer Musikwahl die Handlung mitbestimmen, Musikerinnen und Musiker die Songs beisteuern.

Seit einem Jahr beschäftigt sich Anna Tahmouresi, 24-jährige Lehramtsstudentin aus dem Saarland, mit ihrem ersten Musikroman. Im Mittelpunkt des Plots steht ein magischer MP3-Player, der - je nach Song - die Realität beeinflussen kann.

Schon 100 Songs gesammelt

"Play!": der erste interaktive Musikroman aus dem Saarland
Audio [SR 2, Lisa Betzholz-Weber, 04.11.2021, Länge: 03:22 Min.]
"Play!": der erste interaktive Musikroman aus dem Saarland

Das Besondere: Die Leserinnen und Leser können mit ihrer Musikwahl die Handlung mitbestimmen. Auch rund 60 Musikerinnen und Musiker tragen zum Gelingen des Projekts bei: Mehr als 100 selbst gemachte Lieder haben sie schon an Tahmouresi geschickt, die nun in den Roman "Play!" eingewebt werden dürfen. Um noch mehr Künstlerinnen und Künstler zu begeistern, veranstaltet Tahmouresi nebenbei Workshops und Jam Sessions für das Buch - am liebsten in ihrer Stammkneipe, dem Saarbrücker Synop.

Das Ganze funktioniert auch mit so genannten QR-Codes, die im Text eingebettet werden: Sie lassen sich mit dem Handy scannen, darunter steht dann, wo man weiterlesen kann.

Etwa 100 Seiten sind schon fertig - bis zu 600 sollen es werden. Eine Deadline setzt sich Tahmouresi nicht: "Ich mach mir da keinen Stress", sagte sie zu SR-Reporterin Lisa Betzholz-Weber.

Ein QR-Code im interaktiven Musikroman "Play!" von Anna Tahmouresi (Foto: Lisa Betzholz-Weber)
Ein QR-Code im interaktiven Musikroman "Play!" von Anna Tahmouresi (Foto: Lisa Betzholz-Weber)

Die Autorin Anna Tahmouresi (Foto: Lisa Betzholz-Weber)
Die Autorin Anna Tahmouresi (Foto: Lisa Betzholz-Weber)


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 03.11.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Anna Tahmouresi bei der Arbeit mit dem Laptop (Foto: SR Fernsehen).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja