Hemmersdorf Pop Festival in der Kirche St. Konrad (Foto: Chris Ignatzi/SR)

Das Hemmersdorf Pop Festival 2021

Samstag, 16. Oktober: der dritte Abend

Johannes Kloth, Rick Reitler. Mit Informationen des Veranstalters   16.10.2021 | 07:00 Uhr

Hochkarätige Musikerinnen und Musikern sind auch heute auf dem Hemmersdorf Pop Festival zu erleben. Auch für diesen Konzertabend sind noch Karten erhältlich. SR2.de überträgt wieder live im Videostream!

Ein Ausblick
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, 10.09.2021, Länge: 03:34 Min.]
Ein Ausblick


Neue Tendenzen aus moderner Klassik, Jazz, Indie-Pop, genrekreuzend, generationenübergreifend und erstmals sogar grenzüberschreitend: Auch im zweiten Jahr unter widrigen Umständen lädt das Hemmersdorf Pop Festival in seiner bereits dritten Ausgabe zum Entdecken und Genießen ein.

Es gibt noch Karten!

Auch für den Samstag sind noch Tagestickets zum Preis von 30,00 Euro unter www.ticket-regional.de/hemmersdorf oder an der Abendkasse erhältlich.

Samstag, 16. Oktober, ab 18.05 Uhr

- Adrian Crowley (IE)
- Eydís Evensen (IS)
- Ajimal (UK)
- Laura Masotto (IT)


Video-Livestream auf SR2.de:

Ajimal in Hemmersdorf
Audio [SR 2, Jochen Erdmenger, Johannes Kloth, 15.10.2021, Länge: 02:47 Min.]
Ajimal in Hemmersdorf
Am Festivalsamstag tritt in der Kirche St. Konrad u. a. der Londoner Alternative-Musiker Fran O'Hanlon alias Ajimal auf. Der studierte Mediziner hatte im vergangenen Jahr zusammen mit Produzentenlegende Guy Massey die Stücke für sein aktuelles Album "As it grows dark" aufgenommen.


Festival-Lounge

Hauptspielort ist auch diesmal wieder die Kirche St. Konrad in der Pater-Nilles-Str. 5, 66780 Hemmersdorf. Die Festival-Lounge lädt bereits zwei Stunden vor den Konzerten zum Genießen ein. Dort wird auch eine Ausstellung zu den Festival-Jahren 2019 und 2020 zu sehen sein. Jedes Bild wurde in einem Spezial-Verfahren als Unikat hergestellt und kann auch gekauft werden.


Chris Burr über das Hemmersdorf Pop Festival 2021
Audio [SR 2, Interview Johannes Kloth / Chris Burr, 09.10.2021, Länge: 13:17 Min.]
Chris Burr über das Hemmersdorf Pop Festival 2021
SR-Musikredakteur Johannes Kloth hat mit Festivalleiter Chris Burr über das musikalische Programm und seine Festival-Philosophie gesprochen.

Voller Vorfreude auf das Hemmersdorf Pop Festival
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, Karsten Neuschwender, 12.10.2021, Länge: 04:03 Min.]
Voller Vorfreude auf das Hemmersdorf Pop Festival
Das Hemmersdorf Pop Festival, erst vor drei Jahren ins Leben gerufen von Chris Burr, bekleidet schon jetzt eine "wichtige kulturelle und kulturpolitische Funktion in der Großregion", meint SR-Jazzredakteur Karsten Neuschwender.


COVID-19

Die so genannte 3G-Regel wird angewendet: Alle Gäste müssen einen Nachweis über eine Impfung oder Genesung vorlegen. Nicht-Geimpfte müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorzeigen, der nicht älter als 24 Stunden ist. Abstandsregelungen sowie weitere Hygiene-Maßnahmen gelten ebenfalls.


Rückblick

Der Eröffnungsabend am Donnerstag, 14. Oktober, fand auf französischem Boden statt, nämlich im Nachbardorf Guerstling. Dort waren neben dem MGV Liederkranz 1920 Hemmersdorf auch der aus Bouzonville stammende Chor Barytenbas und die belgische Gruppe Echo Beatty mit dabei.

Am Freitag, 15. Oktober, traten Simon Goff (UK), Humblo (DE), Douglas Dare (UK) und die österreichische Band 5K HD (AT) in Hemmersdorf auf. Die ursprünglich eingeladene Künstlerin Thala hatte krankheitsbedingt absagen müssen. Für sie rückte das Trio Humblo um die Gitarristin und Songwriterin Jacky Bastek mit ihrer Band Humblo nach.


Weitere Informationen:

Webseite: www.hemmersdorfpop.de

Facebook: www.facebook.com/HemmersdorfPopFestival  
Instagram: www.instagram.com/hdpopfes


Das Bild ganz oben zeigt die Kirche St. Konrad, den Hauptspielort des Hemmersdorf Pop Festivals (Archivfoto: Chris Ignatzi).

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja