Porträt regional: Der Liedermacher Andreas Vogel

Der Liedermacher Andreas Vogel

Porträt regional

Chris Ignatzi  

Andreas Vogel ist ein Liedermacher in der Tradition von Franz-Josef Degenhardt, Konstantin Wecker und Reinhard Mey. Chris Ignatzi stellt den Homburger vor, dessen Spezialität es ist, englischsprachige Musik völlig neu auf Deutsch erklingen zu lassen.

Andreas Vogel ist ein Liedermacher in der Tradition von Franz-Josef Degenhardt, Konstantin Wecker und Reinhard Mey, ein Geschichtenerzähler einerseits, andererseits aber auch einer, der gern sagt, was ihm nicht passt. In den Achtzigern hat er den Umwelt- und Friedenstag ins Leben gerufen.

Wieder Zeit für die Musik

Jetzt wird der studierte Kinder- und Jugendpsychiater bald 70, ist seit dem Frühjahr im Ruhestand und widmet sich nach einer längeren Pause wieder intensiv der Musik. Chris Ignatzi stellt den Homburger in unserer Reihe regionaler Künstler vor, dessen Spezialität es ist, englischsprachige Musik völlig neu auf Deutsch erklingen zu lassen.


Hintergrund:

Die Kulturszene im Lockdown
Der Krise trotzen, die Hoffnung bewahren
Wie wollen regionale Musiker, Veranstalter, Bands oder Ensembles die Durststrecke des Corona-Lockdowns überstehen? Anknüpfend an die regionalen Lieblings-CDs aus unserer Musikredaktion stellen wir in loser Folge einige Betroffene vor.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 07.10.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja