Renaud Capucon (Foto: Pressefoto)

"Hingabe und Begeisterung"

Das Gustav Mahler Jugendorchester probt für's Konzert bei den Musikfestspielen Saar

Chris Ignatzi  

"Sans la musique, la vie serait une erreur" - Ohne die Musik wäre das Leben ein Irrtum. Ganz nach diesem Motto wird am Freitagabend, 1. Oktober, das europäische Gustav Mahler Jugendorchester unter der Leitung von Renaud Capuçon in der Industriekathedrale Alte Schmelz in St. Ingbert ein Konzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert geben. Der Auftritt findet im Rahmen der Musikfestspiele Saar statt.

"Hingabe und Begeisterung"
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, 01.10.2021, Länge: 04:16 Min.]
"Hingabe und Begeisterung"
Ein Probenbesuch

Das Gustav Mahler Jugendorchester, gegründet einst von Claudio Abbado in Wien umfasst heute die besten jungen Musikerinnen und Musiker Europas. Probespiele finden regelmäßig in vielen großen Städten statt, Arbeitsphasen dann meist in Metropolen wie Wien, Lissabon - oder wie in dieser Woche - Saarbrücken.

Wie das kam und wie es den Nachwuchs-Klassikstars hier geht, das hat sich Chris Ignatzi angesehen und mit Bernhard Leonardy von den Musikfestspielen Saar darüber gesprochen.


Gustav Mahler Jugendorchester (Foto: Chris Ignatzi )
Das Gustav Mahler Jugendorchester bei der Probe (Foto: Chris Ignatzi)


SR 2 KulturRadio präsentiert:


Sans la musique, la vie serait une erreur

Freitag, 1. Oktober 2021 | 20.00 Uhr
Industriekathedrale Alte Schmelz St. Ingbert

Das Gustav Mahler Jugendorchester
Renaud Capuçon, Violine und Leitung

Auf dem Programm:

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216

Franz Schubert
Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485


Weitere Informationen:
https://musikfestspielesaar.de/veranstaltungen/sans-la-musique-la-vie-serait-une-erreur/


Logo der Musikfestspiele Saar (Foto: Veranstalter)


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Vormittag" am 01.10.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt den Dirigenten und Violinisten Renaud Capuçon (Pressefoto).

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja