Tobias Naumann und sein "Saarbrücker Klavierbüchlein"

Tobias Naumann und sein "Saarbrücker Klavierbüchlein"

Ein Beitrag zum Konzert des Saarbrücker Pianisten Tobias Naumann am 3. Oktober im Pingusson-Bau

Denise Dreyer  

Der Komponist und Pianist Tobias Naumann hat zwischen November 2020 und Sommer 2021 fünfzehn musikalische Ansichtskarten komponiert. Uraufgeführt wird dieses "Saarbrücker Klavierbüchlein" am Sonntag, 3. Oktober, um 17.00 Uhr im Pingusson Bau.

Das Konzert

Sonntag, 3. Oktober 201, 17.00 Uhr

Saarbrücker Klavierbüchlein
Ein Klavierzyklus von Tobias Naumann - Uraufführung

(ergänzt um Kompositionen von Eric Satie)

Festsaal des Pingusson Baus
Hohenzollernstraße
66117 Saarbrücken

Eintritt frei, Spenden erbeten.
Nur für vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G-Regel)


Tobias Naumann - Klavierbüchlein (Foto: Tobias Naumann)
Der Pianist Tobias Naumann (Foto: privat)


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Vormittag" am 29.09.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt den Flyer zum Konzert (Grafik: Veranstalter).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja