Das Band „Blind Dog Mayer“ (Foto: Karsten Schuh)

Blind Dog Mayer

Porträt regional

Chris Ignatzi  

Die Mundharmonika ist ein Instrument, das viele verkennen, weil sie es als Instrument der Folklore abtun und nicht ernst nehmen. Im Blues ist es aber ein wichtiger Melodie-Faktor. Trotzdem spielen es die wenigsten, weil es hinter Gitarre, Bass, Schlagzeug und Stimme eher so ein stiefmütterliches Dasein führt.

Porträt regional: Blind Dog Mayer
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, 08.09.2021, Länge: 04:29 Min.]
Porträt regional: Blind Dog Mayer

Florian "Blind Dog" Mayer hat sich zur Aufgabe gemacht, die Blues-Harmonika auf große Bühnen zu bringen. Aus dem Saarland ist er im Jahr 2000 zum Siegeszug aufgebrochen. Und inzwischen gilt er als Harmonika-Guru.

Chris Ignatzi über einen Künstler, der viel mehr in der Harmonika gesehen hat als "Hoch auf dem gelben Wagen" im Vereinsheim um die Ecke.

Im Netz: https://blind-dog-mayer.jimdofree.com


Blind Dog Mayer (Foto: Uli Weis)
Blind Dog Mayer (Foto: Uli Weis)


Hintergrund:

Die Kulturszene im Lockdown
Der Krise trotzen, die Hoffnung bewahren
Wie wollen regionale Musiker, Veranstalter, Bands oder Ensembles die Durststrecke des Corona-Lockdowns überstehen? Anknüpfend an die regionalen Lieblings-CDs aus unserer Musikredaktion stellen wir in loser Folge einige Betroffene vor.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 08.09.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Florin „Blind Dog Mayer“ (Pressefoto: Karsten Schuh).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja