"Ode an die Freude": Benefizkonzert in Zweibrücken

Ode an die Freude

Ein Picknickkonzert zum Tag der Kammermusik im Zweibrücker Rosengarten

Anna Becker  

Am Samstag, 24. Juli, findet im Zweibrücker Rosengarten ein Benefizkonzert für existenzgefährdete Kammermusiker statt. Auftreten werden das Feuerbach Quartett, der Pianist Rick Henry Ginkel, Mezzosopran Carmen Seibel und Bassbariton Charles Deckeyser. Ein Gespräch mit Organisator Jochen Maas.

Ein Benefizkonzert des Rotary Clubs Homburg-Zweibrücken zu Gunsten existenzbedrohter Kammermusiker unter der Schirmherrschaft von Anne Sophie Mutter

Samstag, 24. Juli 2021, 19:00 Uhr

Feuerbach Quartett
Rick Henry Ginkel, Klavier
Carmen Seibel, Mezzosopran
Charles Deckeyser, Bassbariton

Kartenvorverkauf:
Ticket Regional, Hotline 0651 / 97 90 777, www.ticket-regional.de/rotary-homsaar


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 21.07.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja