Ein Ausblick auf die neue Saison der Deutschen Radio Philharmonie

Dvorak, Wagner, Beethoven

Die neue Saison der Deutschen Radio Philharmonie

Chris Ignatzi  

Die Deutsche Radio Philharmonie spielt Dvořák beim Weihnachtskonzert 2019 - lang haben wir solch eine Besetzung nicht mehr gehört. Bald könnte es in den Konzertsälen aber wieder so klingen. DRP-Chefdirigent Pietari Inkinen und Orchestermanagerin Maria Grätzel freuen sich schon auf die neue Saison.


Gastdirigenten sind in der kommenden Saison unter anderem Kazuki Yamada, Manfred Honeck und Günther Herbig.

Chefdirigent Pietari Inkinen (Foto: Andreas Zihler)
DRP-Chefdirigent Pietari Inkinen (Foto: Andreas Zihler)

Schon im fünften Jahr dabei ist Chefdirigent Pietari Inkinen, der wieder viel vor hat mit seinem Orchester: Er wird u. a. seinen Dvorak-Zyklus weiterführen, Musik von Prokofiev spielen und auch dirigieren, wenn die DRP sich an den Feierlichkeiten zu 1700 Jahre jüdischem Leben in Deutschland beteiligt. 

Auch in der kommenden Saison gibt es wieder Programme, die der Nachwuchsförderung dienen, so z. B. die Saarbrücker Komponistenwerkstatt. Darüber hinaus sind auch die diejenigen erreichen sollen, die sich noch nicht so sehr für klassische Musik interessieren.


Weitere Informationen:

DRP-Chefdirigent Pietarin Inkinen
"Optimistisch, aber angepasst"
Für DRP-Chefdirigent Pietari Inkinen gibt's 2021 keine Sommerpause: Seit dem letzten DRP-Konzert Ende Mai ist er in Bayreuth und probt für die beiden kommenden Wagner-Festspielausgaben. Bevor er sich auf den Weg gemacht hat, hat SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas mit dem 40-jährigen Finnen gesprochen.

Deutsche Radio Philharmonie
Die Saison 2021/22
Gut 60 Orchesterkonzerte im SR- und SWR-Sendegebiet sind für die nunmehr fünfte Saison mit Pietari Inkinen an der Spitze der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern geplant. Artist in Residence ist der Pianist und Dirigent Lars Vogt.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 25.06.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt die Deutsche Radio Philharmonie und ihren Chefdirigenten Pietari Inkinen.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja