Porträt regional: Brice Bartone und die Band "NuBreeze"

Brice Bartone & die Band "NuBreeze"

Portrait regional

Johann Kunz  
Cover: NuBreeze Project - Freedom (Foto: NB Records)
Cover: NuBreeze Project - Freedom (NB Records)


23 Jahre ist er gerade mal alt und hat bereits sein erstes Plattenlabel gegründet, über das er nun auch seine erste EP veröffentlicht: Der Saarländer Brice Bartone studiert eigentlich Englisch und Philosophie an der Saar-Uni. Parallel dazu hat er sich die letzten Jahre ein Künstlerleben aufgebaut. Er rappt und spielt gleich mehrere Instrumente. In seinem Wohnzimmerstudio in St. Wendel entstehen die meisten Produktionen. SR-Reporter Johann Kunz hat ihn besucht.

Mehr Infos auf:
www.nubreeze.de


Szenenfoto aus dem Musikvideo "Freedom" des Projekts "NuBreeze" (Foto: Brice Bartone, Viktor Steinbach)
Szenenfoto aus dem Musikvideo "Freedom" des Projekts "NuBreeze" (Foto: Brice Bartone, Viktor Steinbach)

Link zum Musikvideo:
https://youtu.be/BVSSIps_qfI


Instagram-Live-Party am Freitag, 11. Juni auf:
https://www.instagram.com/nubreezeproject/?hl=de


Brice Bertone am Schlagzeug (Foto: SR / Johann Kunz)
Brice Bertone am Schlagzeug (Foto: Johann Kunz)


Weitere Künstlerporträts:

Die Kulturszene im Lockdown
Der Krise trotzen, die Hoffnung bewahren
Wie wollen regionale Musiker, Veranstalter, Bands oder Ensembles die Durststrecke des Corona-Lockdowns überstehen? Anknüpfend an die regionalen Lieblings-CDs aus unserer Musikredaktion stellen wir in loser Folge einige Betroffene vor.


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 10.06.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja