Das Staatstheater zeigt das "Weiße Rössl" online

Das Staatstheater zeigt das "Weiße Rössl" im Netz

Eine Kurzrezension zum Singspiel "Im weißen Rössl" im Saarländischen Staatstheater

Julia Becker. Onlinefassung: Rick Reitler   06.05.2021 | 08:20 Uhr

Das Saarländische Staatstheater hat eine Digitale Bühne mit Premieren-Highligths und interaktiven Formaten aufgebaut. Am Samstag, 8. Mai, findet die erste Online-Übertragung mit dem Singspiel "Im weißen Rössl" statt. SR-Reporterin Julia Becker hat das Stück bereits gesehen.

Das Saarländische Staatstheater reagiert auf die "Bundesnotbremse" mit einer digitalen Bühne: Bis Ende Mai wird es vier Online-Premieren geben, außerdem viele kreative Formate wie Nachgespräche mit Dramaturgen und Regisseuren, ein Live-Konzert und auch ein "literarisches Live-Treffen am Kamin".

Start am 8. Mai

Los geht's am Samstag, 8. Mai, mit einem "Get Together" im virtuellen Foyer und anschließend mit dem Singspiel "Im weißen Rössl", dass noch vor knapp vier Wochen, also kurz vor der erneuten Schließung des Großen Hauses, vor Publikum aufgeführt wurde. SR-Reporterin Julia Becker erinnert an die seine Premiere.

Ein Online-Ticket für eine Vorstellung kostet 10, ermäßigt 5 Euro. Das virtuelle Foyer "Get Together" mit Staatstheater-Generalintendant Bodo Busse ist gratis im Stream zu sehen.

Mehr im Spielplan der Digitalen Bühne des Staatstheaters:
https://www.staatstheater.saarland/spielplan


Mehr zum "Weißen Rössl" im Archiv:

8. April 2021: Premiere im Großen Haus
"Im weißen Rössl"
"Auch wenn vor der Pause gut 90 Minuten vergehen, kommt nie Langeweile auf", so Julia Beckers Fazit nach der Premiere des Singspiels "Im weißen Rössl" im Staatstheater. "Fast wünscht man sich nach knapp drei Stunden, dass es noch ein bisschen weiter geht".


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 06.05.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Foto ganz oben zeigt eine Szene aus dem Singspiel "Im weißen Rössl" (Foto: SST/Martin Kaufhold).

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja