Im Interview: Popchanson-Star Suzane

Im Interview: Suzane

Ein Gespräch mit der französischen Musikerin Suzane

Gerd Heger. Onlinefassung: Rick Reitler   02.02.2021 | 21:00 Uhr

Mit ihren sehr körperlichen Live-Auftritten hat die ehemalige Kellnerin Suzane im Popchanson für Aufsehen gesorgt. SR-Moderator Gerd Heger hat sich mit der Französin u. a. über ihr neues Album "Toi, toi", über ihren erstaunlichen Karriereweg und über Charles Aznavour unterhalten.

Schon als Kind hat sie mit Ballet angefangen, dann noch Singen und Schreiben gelernt - und musste sich trotzdem als Kellnerin durchbeißen: Ein bisschen was von "J'm'voyais déjà" hat der fulminante Karrierestart von Suzane, auch wegen ihrer sehr persönlichen Raplieder und ihrer Aufsehen erregenden Live-Performance.

Debüt-CD "Toi, Toi"

Corona hat alles ausgebremst - Suzane reagierte und schrieb im ersten Lockdown fünf neue Songs. Die sind als Bonustitel auf ihrer neu herausgebrachten Debüt-CD "Toi, Toi" zu hören, die auch in Deutschland zu haben ist. Im Gespräch mit SR-Moderator gerd Heger erzählt Suzane u. a. von ihrem Karriereweg und ihrer Sehnsucht nach direktem Austausch mit Publikum, auch in Deutschland.


Suzanes neue CD: "Toi, toi" (Foto: Liswaya)
Suzanes neue CD: "Toi, toi" (Liswaya)


Der SR 2-ProgrammTipp:

RendezVous Chanson - die aktuelle Sendung
Für alle Fans frankophoner Musik gibt's am Dienstagabend in Deutschlands einziger einschlägiger wöchentlicher Sendung das Neueste in Sachen Chanson, Wissenswertes aus der Szene und Infos zu Konzerten.


Ein Thema in der Sendung "RendezVous Chanson" vom 02.02.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Suzane (Pressefoto: Liswaya).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja