"Chanson à l'école" trotzt Corona

Motivationsimpulse für den Französischunterricht

"Chanson à l'école" trotzt Corona

Roland Kunz   01.12.2020 | 11:20 Uhr

Das Projekt "Chanson à l’école/Chanson in der Schule" ist eine Institution im Saarland. Seit den 90-er Jahren werden französisch singende Künstlerinnen und Künstler für Schülerkonzerte eingeladen, es wird der Musik gelauscht und anschließend anhand von speziell entwickelten Unterrichtsmaterialien über die Texte diskutiert - und das alles, um deutsch-französische Verständigung lebendig werden zu lassen. Wie steht es um das ambitionierte Projekt in Corona-Zeiten? Darüber sprechen wir mit dem Initiator, Wolfgang Winkler.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 01.12.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja