Anja Caspary über ein Jahr, das alles veränderte

Anja Caspary: "In meinem Herzen steckt ein Speer"

Eine Vorstellung des Buches der Musikchefin von radioeins in Berlin, Anja Caspary

Sally-Charell Delin   02.10.2020 | 11:20 Uhr

Es waren gleich zwei Schicksalsschläge innerhalb eines Jahres, die Anja Caspary verkraften musste. In ihrem Buch "In meinem Herzen steckt ein Speer – das Jahr, das alles veränderte", das bei Ullstein extra erschienen ist, verarbeitet sie das Erlebte. Sally-Charell Delin hat es bereits gelesen.

Anja Caspary (Foto: Annette Apel)
Die Musikredakteurin und Buchautorin Anja Caspary (Foto: Anette Apel)

In fast jedem Leben gibt es sie: Schicksalsschläge. Meist unerwartet ist es beispielsweise eine Diagnose oder ein Vorfall, der das ganze bisherige Leben aus den Fugen hebt.

Gleich zwei solcher Schicksalsschläge in einem Jahr musste Anja Caspary durchstehen. Die Musikchefin von radioeins in Berlin hat darüber nun ein Buch geschrieben mit dem Titel "In meinem Herzen steckt ein Speer". Sally-Charell Delin hat es bereits gelesen und sich mit Caspary unterhalten.

Das Buch:

Anja Caspary - "In meinem Herzen steckt ein Speer"
Das Jahr, das alles veränderte

Memoir Erzählendes Sachbuch
Ullstein eBooks & Paperback
288 Seiten, 16,99 Euro
ISBN: 9783864931086


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" und "Der Nachmittag" am 02.10.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja