Endlich wieder Sinfoniekonzerte vor Publikum!

"Es geht wieder los!"

Die Deutsche Radio Philharmonie startet in die neue Konzert-Saison

Alice Kremer   11.09.2020 | 11:20 Uhr

Worauf Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber im Saarland monatelang verzichten mussten, ist jetzt wieder möglich: Unser Orchester, die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (DRP), startet am Sonntag, 13. September, in die neue Saison. Alice Kremer hat eine Probe für die erste Matinée besucht.


Sonntag, 13. September 2020, 11.04 bis 13.30 Uhr: SR-Konzert
1. Matinée Saarbrücken
Zum Saisonauftakt 2020/21 spielte die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern (DRP) am 13. September in der Saarbrücker Congresshalle eine Matinée mit Werken von Ludwig van Beethoven und Béla Bartók. Außerdem stand die Uraufführung einer DRP-Auftragskomposition von Olli Mustonen auf dem Konzertprogramm.

1. Matinée Saarbrücken
INKINEN | MUSTONEN

Sonntag, 13. September 2020 | 11 Uhr & 15 Uhr | Congresshalle Saarbrücken

Deutsche Radio Philharmonie
Pietari Inkinen, Dirigent
Olli Mustonen, Klavier

Olli Mustonen
„Valoa kohti - fanfaari vaskiyhtyeelle" „Towards the Light - Fanfare for Brass Ensemble”
Uraufführung - Auftragskomposition der DRP

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19

Béla Bartók
Divertimento für Streichorchester

Sendetermin | 11 Uhr Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio
Tickets | DRP-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Das Programm wurde entsprechend behördlicher Vorgaben geändert. Die Anzahl der Plätze ist aufgrund geltender Abstandsregeln limitiert. Deshalb bieten wir mehrere Vorstellungen an. Die Konzerte dauern eine gute Stunde und haben keine Pause.

Mehr Infos auf:
https://www.drp-orchester.de/drp/index.html


Zuschauerränge des Saarländischen Staatstheaters (Foto: SST/Martin Kaufhold)


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 11.09.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja