Franziska Hölscher & Freunde im Zeltpalast

Bei der Probe zur vierteiligen Konzertreihe

Vier Konzerte mit der Violinistin Franziska Hölscher im Merziger Zeltpalast

Alice Kremer   31.07.2020 | 11:20 Uhr

Am Abend des 31. Juli startet um 19 Uhr das Kammermusikfest "Franziska Hölscher & Freunde", das bis zum 2. August im Merziger Zeltpalast stattfindet. Alice Kremer war bei einer der Proben dabei.

31. Juli bis 2. August 2020


Soirée | Freitag, 31. Juli 2020 | 19 Uhr | Zeltpalast Merzig

"Franziska Hölscher & Freunde"

Sebastian Manz, Klarinette
Franziska Hölscher, Violine
Danae Dörken, Klavier
Goldmund Quartett

Joseph Haydn: Streichquartett f-Moll op. 20,5
Béla Bartók: Kontraste SZ 111 für Violine, Klarinette und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Tickets: 28 Euro
Der Eintrittspreis beinhaltet ein kostenloses Pausengetränk.

Im Anschluss an das Konzert (im Ticket inbegriffen):

"Late Night" mit Sebastian Manz

Sebastian Manz, Klarinette
Franziska Hölscher, Violine
Danae Dörken, Klavier
Goldmund Quartett

Turner Layton: “After you’ve gone“ für Klarinette und Streichquartett (arr. Manz)
George Bruns / Terry Gilkyson / Richard and Robert Sherman: “The Jungle Book – Ouverture / The Bare Necessities / I wanna be like you” für Violine, Klarinette, Streichquartett und Klavier (arr. Manz)
Kinan Azmeh: “A scattered Sketchbook“ für Violine und Klarinette
Max Reger / Zoltán Kodály: "Zwei Nachtlieder" für Klarinette und Streichquartett (arr. Manz)
Astor Piazzolla: “Escualo“ für Violine, Klarinette, Violoncello und Klavier (arr. Manz)
Helmut Eisel / Sebastian Manz: “Israeli-Suite“ – Medley für Klarinette, Violine, Streichquartett und Klavier
Sebastian Manz: “Mozart’s the BEST, so FUCK THE REST!“ für Violine, Klarinette, Streichquartett und Klavier


Franziska Hölscher (Geige), Danae Dörken (Klavier) und Sebastian Manz (Klarinette) bei der Probe zum Kammerkonzert im Merziger Zeltpalast (Foto: Alice Kremer)
Franziska Hölscher (Geige), Danae Dörken (Klavier) und Sebastian Manz (Klarinette) bei der Probe zum Kammerkonzert im Merziger Zeltpalast


Soirée | Samstag, 1. August 2020 | 19 Uhr | Zeltpalast Merzig

Drittes Konzert im Rahmen des Kammermusikfests "Franziska Hölscher & Freunde" vom 31. Juli bis 2. August 2020

Franziska Hölscher, Violine
Goldmund Quartett
Studierende der HfM Saar

Franz Schubert: Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 “Der Tod und das Mädchen“
Kit Armstrong: “Der kranke Mond“ für Violine und Violoncello (2012)
Felix Mendelssohn Bartholdy: Oktett Es-Dur op. 20


Matinée | Sonntag, 2. August 2020 | 11 Uhr | Zeltpalast Merzig

Viertes Konzert im Rahmen des Kammermusikfests "Franziska Hölscher & Freunde" vom 31. Juli bis 2. August 2020

Ramón Ortega Quero, Oboe
Franziska Hölscher, Violine
Kit Armstrong, Klavier

10.30 Uhr | Auftakt: "Seitenwechsel"
Künstlergespräch mit Kit Armstrong
Moderation:
Christian Ignatzi

11 Uhr | Konzert

François Couperin: Concert Royal No. 1
Johann Sebastian Bach: Sonate c-Moll BWV 1017 für Violine und Klavier
Kit Armstrong: “Struwwelpeter“ für Violine und Klavier (2007)
Dmitri Schostakowitsch: 5 Stücke für Violine, Oboe und Klavier
Pavel Haas: Suite für Oboe und Klavier op. 17
Jan Dismas Zelenka: Triosonate Nr. 3 B-Dur
Johann Sebastian Bach: Triosonate Es-Dur BWV 525


Platz für 200 Konzertbesucher
Kammermusiktage Mettlach im Zeltpalast Merzig
Bis zum 9. August findet im Zeltpalast Merzig alle paar Tage vor jeweils bis zu 200 zugelassenen Zuschauerinnen und Zuschauern eine Reihe von Konzerten statt. SR-Reporterin Alice Kremer mit einem Ausblick auf die Höhepunkte der Kammermusiktage Mettlach.

Das Bild ganz oben zeigt Franziska Hölscher (Geige), Danae Dörken (Klavier), Sebastian Manz (Klarinette) und das Goldmund Quartett bei der Probe zum Kammerkonzert im Merziger Zeltpalast (Foto: Alice Kremer).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja