"Let's Get it On": Vorfreude auf Jazz in Völklingen

"Let's Get it On"

Die Konzertreihe Völklinger Hütten Jazz startet in die 21. Saison

Gabi Szarvas   24.07.2020 | 06:00 Uhr

Bis einschließlich 14. August kann man beim Völklinger Hütten Jazz kostenfrei jeden Freitag ab 18 Uhr Bands und Künstler im Konzert erleben. Gabi Szarvas mit einer Vorschau auf das sommerliche Jazz-Festival.

Viele Festivals mussten in den letzten Wochen und Monaten corona-bedingt dran glauben, aber es gibt sie dann doch immer wieder: positive Nachrichten von der Festivalfront. Der Völklinger Hütten Jazz startet am 17. Juli, ganz normal, an der bekannten Location am Weltkulturerbe Völklinger Hütte, Open Air und wie gewohnt zwischen den Polen experimentell und tradtitionell, regional und international.


Völklinger Hütten Jazz 2020

"Let’s Get it On!"

Freitags, 18 Uhr, Eintritt frei
Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Covid-19-Regeln für die Konzerte unter www.voelklinger-huette.org


Das Programm:

 (Foto: Laura Carabone/Pressefoto)
Thomas Siffling

Freitag, 24. Juli 2020
Tele-Port
Luxemburg | Moskau

Freitag, 31. Juli 2020
Jung/Agulhon/Neuhaus
Nancy | Paris | Stuttgart

Freitag, 7. August 2020
BLANKx
Luxemburg | Saarbrücken

Oliver Strauch im SR 2-Studio (Foto: Benjamin Morris)
Oliver Strauch im SR 2-Studio

Freitag, 14. August 2020
Thilo Wagner Trio
Stuttgart | Saarbrücken

Künstlerische Leitung:
Prof. Oliver Strauch

Mehr dazu auf:
https://www.voelklinger-huette.org/veranstaltungen/


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 17.07.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja