Christoph Eschenbach zum 80. Geburtstag

Christoph Eschenbach zum 80. Geburtstag

Maria Ossowski   20.02.2020 | 11:20 Uhr

Am 20. Februar feiert der Ernst von Siemens-Musikpreisträger Christoph Eschenbach seinen 80. Geburtstag. Maria Ossowski gratuliert und erinnert an ein ereignisreiches Musikerleben, das in früher Kindheit beginnt - während des Zweiten Weltkriegs.

Während andere sich in diesem Alter längst zur Ruhe setzen, hat er im September 2019, mit damals 79 Jahren, noch einmal neue Weichen für seine musikalische Zukunft gestellt: der gebürtige Breslauer Christoph Eschenbach. Als Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin, in der Nachfolge von Iván Fischer. Gefeiert wird der Pianist und Dirigent seit vielen Jahrzehnten für die eher leisen Töne. Gestik und Mimik sind beim Arbeiten mit Orchestermusikern weitaus wichtiger als Worte. Rund um den Erdball wird er gerne eingeladen, von Zürich bis Washington.

Heute, am 20. Februar, feiert der Ernst von Siemens-Musikpreisträger Christoph Eschenbach seinen 80. Geburtstag. Maria Ossowski gratuliert und erinnert an ein ereignisreiches Musikerleben, das in früher Kindheit beginnt - während des Zweiten Weltkriegs.

Mehr Infos auf:
http://christoph-eschenbach.com


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 20.02.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja