"Handgemacht, authentisch, direkt"

"Handgemacht, authentisch, direkt"

Eine neue Konzertreihe präsentiert Singer/Songwriter aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg

Maria Gutierrez   06.02.2020 | 11:20 Uhr

"Handgemacht, authentisch, direkt": Das ist das Motto einer neuen Konzertreihe an der Europäischen Akademie in Otzenhausen, die Singer/Songwriter aus der Großregion Deutschland, Frankreich und Luxemburg mit einem Auftaktkonzert am 7. Februar 2020 in Nonnweiler präsentiert.

Selbstgeschriebene Songs von Künstlern wie Eric Maas aus Lothringen, der Saarländerin Lena Hafner aus St. Wendel und Josh Island, gebürtiger Niederländer, der in Luxemburg aufgewachsen ist. Organisiert und gestaltet hat Sandra Hemgesberg, Eventmanagerin der Stiftung Europäische Kultur und Bildung, die Maria Gutierrez voller Begeisterung von ihrer Idee erzählt.

An evening with Singer/Songwriter

Musikerin Lena Hafner (Foto: Tobias Gölzer)
Musikerin Lena Hafner

Kick-Off der neuen Reihe

7. Februar:
Gemeinsames Konzert mit
Eric Maas, Frankreich (Acoustic Folk, Rock’n Roll)
Lena Hafner, Deutschland (Pop, Rock, Folk)
Josh Island aus Luxemburg (Jazz, Soul, Blues)


Josh Island (Foto: Pressefoto)
Josh Island

Weitere Konzerte, jeweils 19:30 Uhr:

6. März 2020: Eric Maas solo
24. April 2020: Lena Hafner solo
4. September 2020: Josh Island solo

Europäische Akademie Otzenhausen
Europahausstraße 35
66620 Nonnweiler

Mehr Infos auf:
www.stiftung-ekb.de


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" vom 06.02.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja