Der Konzertpianist Marlo Thinnes. (Foto: Presse/Marlo Thinnes)

SR 2 lädt ein: zum exklusiven "Wohnzimmer-Konzert"

Jetzt bewerben!

Bewerbungsschluss: Mittwoch, 11. Dezember 2019  

Unter dem Motto "Beethoven bei uns" lädt SR 2 KulturRadio 20 Hörerinnen und Hörer zum Wohnzimmer-Gesprächskonzert ein. Pianist Marlo Thinnes und SR 2-Moderator Roland Kunz erwarten Sie am Samstag, 14. Dezember, um 19.00 Uhr in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre. Hier können Sie sich online bewerben!


Auf dem Programm stehen Ludwig van Beethovens f-Moll-Sonaten:

  • Sonate f-Moll  op. 2 Nr. 1
  • Sonate "Apassionata" f-Moll op. 57

Marlo Thinnes über Ludwig van Beethoven
Audio [SR 2, Johann Kunz, 02.12.2019, Länge: 05:16 Min.]
Marlo Thinnes über Ludwig van Beethoven


Anlässlich des nahenden Beethoven-Jubiläumsjahrs 2020 und im Rahmen von Deutschlands großer Hauskonzert-Initiative "Beethoven bei uns" lädt SR 2 KulturRadio Sie am dritten Adventswochenende am Samstag, 14. Dezember 2019 zum Konzertabend ein!

In diesem Wohnzimmer-Konzert in Saarbrücken spielt für Sie Pianist Marlo Thinnes (Foto oben). SR-Moderator Roland Kunz führt Sie durch den Abend.

Mit ein wenig Glück können auch Sie dabei sein: Bewerben Sie sich einfach für die Teilnahme an diesem Konzert-Ereignis!

Beantworten Sie dazu bitte folgende Fragen:

Meine Daten
Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Vielen Dank für deine Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.

Bewerbungsschluss ist der 11. Dezember 2019.

Bitte beachten Sie: Der Zugang zum Wohnzimmer-Konzert ist nicht behindertengerecht. Und noch ein Hinweis für Allergiker: Im Wohnzimmer lebt auch eine Katze.


SR 2 unterstützt Deutschlands größte Hauskonzert-Initiative
"Beethoven bei uns"
Am 14. und 15. Dezember 2019 steigt bundesweit das große Hauskonzert-Event zum Start ins Beethoven-Jubiläumsjahr 2020.

Artikel mit anderen teilen

0 Kommentare

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja