Ab Oktober 2020: "Resonanzen" im Pingusson-Bau

Ab Oktober 2020: "Resonanzen"

Patrick Wiermer, Johannes Kloth / Onlinefassung: Rick Reitler   07.10.2019 | 07:15 Uhr

Beim neuen saarländischen Crossover-Musikfestival "Resonanzen" sollen fast alle Stile vertreten sein, von Klassik über Jazz bis hin zu Electro. Am 6. Oktober stellte das dreiköpfige Leitungsteam um Jazz-Saxofonistin Nicole Johänntgen die ersten Ideen vor. Ausgabe eins des Festivals soll im Herbst 2020 in Saarbrücken über die Bühne gehen.

Ein kleiner Ausblick auf die "Resonanzen"
Audio [SR 2, Johannes Kloth, 07.10.2019, Länge: 04:30 Min.]
Ein kleiner Ausblick auf die "Resonanzen"


Im Oktober 2020 soll ein neues saarländisches Musikfestival jeden Tag mindestens ein Konzert bieten, außerdem Workshops und Raum für spontane Sessions: Bei den "Resonanzen" sollen fast alle Stile vertreten sein, von Klassik über Jazz bis hin zu Electro.

Pingusson-Bau

Das Leitungsteam um Nicole Johänntgen, Sebastian Studnitzky und Julien Quentin stellte am 6. Oktober 2019 die ersten Pläne im Pingusson-Bau vor. Der Fünfziger-Jahre-Bau soll auch zum zentralen Ort für die Vorstellungen und für das Festivalbüro werden.

800.000 Euro

Die Idee für die "Resonanzen" geht zurück auf Initiative des früheren Kulturministers Ulrich Commercon: Der Sozialdemokrat hatte Anfang 2019 einen Wettbewerb um die künstlerische Leitung ausgerufen und noch in seiner Amtszeit im Juni das dreiköpfige Sieger-Team verkündet.

Die Landesregierung hat bereits Fördergelder in Höhe von 800.000 Euro versprochen. Die Veranstaltungsreihe wird damit das größte Musikfestival im Saarland sein.

Video [aktueller bericht am Samstag, 06.10.2019, Länge: 2:10 Min.]
Neues Musikfestival im Saarland


"Resonanzen"

1. bis 11. Oktober 2020
Haupt-Veranstaltungsort: Pingusson-Bau, Hohenzollernstraße, 66117 Saarbrücken

Bis zum offiziellen Auftakt der Resonanzen in einem guten Jahr sind schon einige kleine Vorab-Veranstaltungen geplant:

Donnerstag, 21. November 2019, verschiedene Orte in Saarbrücken:
Konzert mit Nicole Johänntgen, Pitti Hecht und der Clownin Lisa Strautmann

Sonntag, 8. Dezember 2019, Ort: N.N.
Konzert mit Sebastian Studnitzky und seiner Band Memento


Nicole Jo und ihr neues Musikfestival
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 09.10.2019, Länge: 00:01 Min.]
Nicole Jo und ihr neues Musikfestival

Nicole Johänntgen und Sebastian Studnitzky im Interview
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 09.10.2019, Länge: 06:30 Min.]
Nicole Johänntgen und Sebastian Studnitzky im Interview


Ein Thema u. a. im „aktuellen bericht“ vom 06.10.2019 im SR Fernsehen und in "Der Morgen" vom 07.10.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja