Star-Organist David Briggs in der Basilika St. Johann

Star-Organist David Briggs in der Basilika St. Johann

Ein Gespräch mit dem Saarbrücker Organisten Bernhard Leonardy über das Festival "Orgues sans frontières – Orgel ohne Grenzen"

Denise Dreyer   13.06.2019 | 13:25 Uhr

Das Eröffnungskonzert:

Samstag, 15. Juni 2019, 11.30 Uhr, Basilika St. Johann, Saarbrücken:
"Hommage à Notre Dame de Paris"
An der Orgel: David Briggs (Kathedrale St. John, New York, USA)

Der Eintritt ist frei. Beim Eröffnungskonzert in der Basilika ist auch das Programmheft des Festivals erhältlich. Bis Jahresende 2019 werden knapp 50 weitere Orgelkonzerte in der Region stattfinden.

Briggs tritt mit dem gleichen Programm noch einmal auf, und zwar am Sonntag, 16. Juni, ab 16.00 Uhr in der Kathedrale in Metz.

Über den Künstler

David Briggs, der Organist der Kathedrale von New York, hat zahlreiche Orgelimprovisationen des legendären Notre-Dame-Organisten Pierre Cochereau im Nachhinein wieder aufgezeichnet.


Leonardy über Notre Dame in Paris:

Bernhard Leonardy, Organist
"Ein großes Stück Musikgeschichte geht verloren"
Bei der Brandkatastrophe in der Pariser Kathedrale Notre Dame Mitte April 2019 ist auch die berühmte Cavaillé-Col-Orgel in Mitleidenschaft geraten. Der Organist Bernhard Leonardy sagte im SR, damit sei ein "wesentliches Bauwerk für unsere Seele hier in Europa" getroffen worden.

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 13.06.2019 auf SR 2 KulturRadio. Das Archivbild ganz oben zeigt die Orgel der Basilika St. Johann (Foto: Martin Breher).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja