Ein "stiller Star": Sarah Vaughan

Ein "stiller Star": Sarah Vaughan

Ein Porträt von SR-Jazzredakteur Johannes Kloth

Audio: Johannes Kloth. Foto: imago / KPA UnitedArchives   27.03.2019 | 07:15 Uhr

Am 27. März wäre die amerikanische Jazzsängerin Sarah Vaughan 95 Jahre alt geworden. Zusammen mit Ella Fitzgerald und Billie Holiday bildete sie das Dreigestirn des Jazzgesangs im 20. Jahrhundert. Für viele Kenner ist die Frau mit dem Vier-Oktaven-Stimmumfang und dem fast ebenso großen Lampenfieber sogar die beste der drei großen Sängerinnen. SR-Musikredakeur Johannes Kloth erinnert an "The Divine".

Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" vom 27.03.2019 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen