"Wir hatten da irgendwie Lust drauf"

"Wir hatten da irgendwie Lust drauf"

Paul und Benjamin Rivinius zur SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument!"

Audio: Roland Kunz / Gabi Szarvas   06.11.2018 | 13:55 Uhr

Von klein auf war Musik für alle sechs Söhne der saarländischen Familie Rivinius Alltag. Alle haben Instrumente gelernt. Zwei arbeiten heute als Mediziner, die vier anderen sind erfolgreiche Berufsmusiker geworden. Pianist Paul und Bratscher Benjamin spielen am 7. November zusammen im 2. DRP-Ensemblekonzert der Saison. Gabi Szarvas hat mit ihnen vor dem Hintergrund der SR 2-Aktion "Spend dein Instrument!" über die Faszianation des Musizierens gesprochen.


Alles über "Spend' dein Instrument!"

Neues Leben für alte Instrumente
Spend' dein Instrument!
Sie haben ein gut erhaltenes, aber nicht mehr benutztes Musikinstrument? Spenden Sie es! Unsere Aktion in Partnerschaft mit dem Verband deutscher Musikschulen (VdM) Landesverband Saar e. V. läuft bis zum Abschlusskonzert am 6. Dezember.

Spend' dein Instrument!
Was Musik-ExpertInnen zur SR 2-Aktion sagen
Viele MusikerInnen, MusiklehrerInnen oder auch SpenderInnen unterstützen die große SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument!" und waren deshalb gerne bereit, ihre eigenen Erfahrungen mit dem Musizieren zu schildern. Hier sammeln wir ihre Stimmen.

Ein Beitrag aus der Sendung "Der Nachmittag" vom 06.11.2018 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen