"Das Klavierspielen hat für mich alles verändert"

"Das Klavierspielen hat für mich alles verändert"

Audio: Jochen Erdmenger, Gabi Szarvas  

Musik kann das ganze Leben verändern - diese Erfahrung hat auch Herbert Schuch gemacht. Nach frühen Anfängen mit der Geige stieg der 39-jährige Wahl-Kölner irgendwann auf das Klavier um - und startete seine internationale Karriere. Am Sonntag, 28. Oktober, ist er mit einem Schubert-Programm zusammen mit der Deutschen Radio Philharmonie in der Saarbrücker Congresshalle zu Gast.


Weitere Informationen zum Konzert:

Sonntag, 28. Oktober 2018, 11.00 Uhr, Congresshalle Saarbrücken
Die 3. Matinéeaus Saarbrücken
Schubertiade orchestral - live auch auf SR 2 KulturRadio!


Der SR 2-ProgrammTipp:

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 11.20 Uhr: MusikWelt
Der Pianist Herbert Schuch spielt Schubert
Am Sonntag ist der Pianist Herbert Schuch mit einem herausfordernden Repertoirestück Gastsolist unserer Deutschen Radio Philharmonie. Im Rahmen der Matinee "Schubertiade orchestral" spielt er Liszts orchestrierte Fassung der Wandererfantasie von Franz Schubert.


Alles über "Spend dein Instrument!"

Neues Leben für alte Instrumente
Spend' dein Instrument!
Sie haben ein gut erhaltenes, aber nicht mehr benutztes Musikinstrument? Spenden Sie es! Unsere Aktion in Partnerschaft mit dem Verband deutscher Musikschulen (VdM) Landesverband Saar e. V. läuft bis zum Abschlusskonzert am 6. Dezember.

Ein Beitrag aus der Sendung "Der Morgen" vom 25.10.2018 auf SR 2 KulturRadio

Artikel mit anderen teilen