"Musik ist zutiefst gemeinschaftsfördernd"

"Musik ist zutiefst gemeinschaftsfördernd"

Ein Porträt der ersten Spenderin zur SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument!"

Audio & Foto: Johannes Kloth  

Wenn auch Sie eines oder mehrere gebrauchte Instrumente übrig haben haben, die Sie nicht mehr brauchen, dann machen Sie es wie die Saarbrücker Hobbymusikerin Bettina Fladung-Köhler: Sie hat als erste Frau bei der großen SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument" mitgemacht und ihr Altsaxofon abgegeben!

Am Rand einer Probe mit ihrem Flötenensemble hat sie SR 2-Reporter Johannes Kloth erzählt, warum sie sich gerne an der Aktion beteiligt hat: "Musik ist zutiefst gemeinschaftsfördernd", so die Überzeugung der praktizierenden Psychotherapeutin.


Alles über "Spend dein Instrument!"


Ein Beitrag aus der Sendung "Der Nachmittag" vom 18.10.2018 auf SR 2 KulturRadio


Artikel mit anderen teilen