"Musik ist zutiefst gemeinschaftsfördernd"

"Musik ist zutiefst gemeinschaftsfördernd"

Ein Porträt der ersten Spenderin zur SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument!"

Audio & Foto: Johannes Kloth  

Wenn auch Sie eines oder mehrere gebrauchte Instrumente übrig haben haben, die Sie nicht mehr brauchen, dann machen Sie es wie die Saarbrücker Hobbymusikerin Bettina Fladung-Köhler: Sie hat als erste Frau bei der großen SR 2-Aktion "Spend' dein Instrument" mitgemacht und ihr Altsaxofon abgegeben!

Am Rand einer Probe mit ihrem Flötenensemble hat sie SR 2-Reporter Johannes Kloth erzählt, warum sie sich gerne an der Aktion beteiligt hat: "Musik ist zutiefst gemeinschaftsfördernd", so die Überzeugung der praktizierenden Psychotherapeutin.


Alles über "Spend dein Instrument!"

Neues Leben für alte Instrumente
Spend' dein Instrument!
Sie haben ein gut erhaltenes, aber nicht mehr benutztes Musikinstrument? Spenden Sie es! Unsere Aktion in Partnerschaft mit dem Verband deutscher Musikschulen (VdM) Landesverband Saar e. V. läuft bis zum Abschlusskonzert am 6. Dezember.


Ein Beitrag aus der Sendung "Der Nachmittag" vom 18.10.2018 auf SR 2 KulturRadio


Artikel mit anderen teilen