Buchcover: Ulrich Schnabel - Zusammen (Foto: Aufbau Verlag)

Krisenbewältigung durch Gemeinsinn

Das neue Werk des Besteller-Autors Ulrich Schnabel

Sophia Schreiber  

Eine Krise jagt die nächste, ob Corona-Pandemie, Klimakrise oder Ukraine Krieg. Eine Verschnaufpause ist momentan nicht in Sicht.

Der renommierte Besteller-Autor Ulrich Schnabel beschäftigt sich mit der Zukunftsfrage der Menschheit und den Auswirkungen aktueller Krisen auf die Gesellschaft. Wird sie daran zerbrechen? Ist in einer Notsituation nicht jeder sich selbst am Nächsten, getrieben vom Egoismus?

In seinem neuen Buch gibt Schnabel Hoffnung und einen ersten Lösungsansatz, solche Zeiten zu überstehen - mit der "Schlüsselkompetenz des 21. Jahrhunderts: Gemeinsinn". Ab dem 20.09.2022 erscheint sein Buch mit dem Titel "Zusammen. Wie wir mit Gemeinsinn globale Krisen bewältigen".

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja