Bücherstapel (Foto: Pixabay/congerdesign)

Aufgelesen

Der Literaturtipp auf SR 2 KulturRadio

  16.01.2020 | 15:20 Uhr

Welche Bücher bewegen uns? Welche aktuellen Romane machen uns nachdenklich? Welche Dialoge lassen uns laut lachen? Und warum sagen Klassiker manchmal mehr über die Welt von heute als ein Titel, der gerade erschienen ist? Diese und weitere Fragen beantworten wir ab sofort in unserer kleinen Serie "Aufgelesen" - der Literaturtipp".

Folge 3: Albertine Sarrazin

Albertine Sarrazin: "Querwege" und "Der Ausbruch"
Audio [SR 2, Tilla Fuchs, 23.01.2020, Länge: 04:40 Min.]
Albertine Sarrazin: "Querwege" und "Der Ausbruch"
Die Schriftstellerin Albertine Sarrazin (1937 - 1967), eine Französin mit algerischen Wurzeln, hat ihre Gefängniserfahrungen der 1950er und 1960er Jahre eindrucksvoll literarisch verarbeitet - in ihren Romanen "Querwege" und "Der Ausbruch". SR-Literaturredakteurin Tilla Fuchs stellt Werk und Leben der jung verstorbenen Künstlerin vor.

Bis zum 23. März 2020 in "Fortsetzung folgt..."
Albertine Sarrazin: "Der Ausbruch"
Ab Donnerstag, 23. Januar, bis zum 23. März hören Sie in "Fortsetzung folgt..." werktäglich je einen Teil des autobiografisch gefärbten Romans "Der Ausbruch" von Albertine Sarrazin.


Folge 2: Ian McEwan

Ian McEwan: "Die Kakerlake"
Audio [SR 2, Sally-Charell Delin, 16.01.2020, Länge: 04:18 Min.]
Ian McEwan: "Die Kakerlake"
Im dritten Teil geht es um "Die Kakerlake" aus der Feder des britischen Schriftstellers Ian McEwan. SR-Literatur-Kritikerin Sally-Charell Delin hat diese satirische Kafka-Hommage zum Brexit, in der so manches auf den Kopf gestellt wird, mit großem Vergnügen gelesen.


Folge 1: Tonio Schachinger

Tonio Schachinger: "Nicht wie ihr"
Audio [SR 2, Tilla Fuchs, 30.12.2019, Länge: 04:06 Min.]
Tonio Schachinger: "Nicht wie ihr"
Im ersten Teil geht es um den Debutroman "Nicht wie ihr" aus der Feder des österreichischen Schriftstellers Tonio Schachinger. SR-Literaturrredakteurin Tilla Fuchs hat den Fußballroman um einen bosnischen Profifußballer, der es bis in die Nationalmannschaft Austrias schafft, schon gelesen.

Tonio Schachinger *1992 in Neu Delhi, aufgewachsen in Nicaragua und Wien, studiert Germanistik an der Universität Wien und Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Sein Debutroman "Nicht wie ihr" stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2019.


Ein Thema u. a. in der Sendung "Der Nachmittag" vom 30.12.2019 und vom 16.01.2020 und in "Der Vormittag" vom 23.01.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja