Hanya Yanagihara: "Zum Paradies"

Hanya Yanagihara: "Zum Paradies"

Der BuchTipp

Meike Stein. Onlinefassung: Rick Reitler   11.01.2022 | 13:15 Uhr

Die New Yorker Autorin Hanya Yanagihara hat vor einigen Jahren mit ihrem zweiten Roman "Ein wenig Leben" einen internationalen Bestseller gelandet. Es handelte von der Freundschaft von vier Männern und faszinierte und schockierte mit seiner eindringlichen Darstellung von Liebe und Gewalt.

Ihr neues Werk "Zum Paradies" ist ein literarisches Triptychon, das viele alte und auch aktuelle Themen von der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis in eine nahe, dystopische Zukunft behandelt. In der deutschen Übersetzung ist es fast tausend Seiten lang. Maike Stein hat das literarische Puzzle über "das amerikanische Experiment" bereits gelesen.


Das Buch

Hanya Yanagihara
Zum Paradies

Originaltitel: "To Paradise"
Aus dem Englischen übersetzt von Stephan Kleiner

Claassen Verlag 2021
896 Seiten. 30,00 Euro
ISBN: 9783546100519


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 11.01.2022 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja