Matthew Sweeney: "Der Schatten der Eule"

Matthew Sweeney: "Der Schatten der Eule"

Der BuchTipp

Moritz Klein. Onlinefassung: Rick Reitler   14.12.2021 | 15:10 Uhr

2018 verstarb der irische Dichter Matthew Sweeney im Alter von 66 Jahren. Er war einer der bedeutendsten zeitgenössischen Lyriker. Seinen letzten Gedichtband schrieb Sweeney im Kampf gegen seine tödliche Erkrankung des motorischen Nervensystems, an der bereits seine Schwester gestorben war.

Anfang 2021 ist der Gedichtband "Der Schatten der Eule" posthum erschienen, nun liegt er auch in einer zweisprachigen Ausgabe vor, mit deutschen Übersetzungen von Sweeneys Freund Jan Wagner, selbst ein bedeutender Lyriker. Moritz Klein hat ihn gelesen.


Das Buch

Matthew Sweeney
Im Schatten der Eule

Aus dem Englischen übersetzt von Jan Wagner

Berlin: Hanser Literatur Verlage 2021
200 Seiten. 24,00 Euro
ISBN: 978-3-446-27109-8


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 14.12.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja