Bernd Brunner: "Das Buch der Nacht"

Bernd Brunner: "Das Buch der Nacht"

Der BuchTipp

Tobias Wenzel. Onlinefassung: Rick Reitler   10.11.2021 | 13:10 Uhr

In Shakespeares Werken steht die Nacht für Gefahr und Verbrechen. Das hat sich mittlerweile ziemlich geändert und es gibt sogar Menschen, die Nachtwanderungen lieben. Doch so ein bisschen Angst vor der Dunkelheit schlummert doch irgendwie noch in jedem von uns.

Der Autor Bernd Brunner erzählt in seinem "Buch der Nacht" von der Dunkelheit vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit und ermutigt sein Publikum dazu, die Nacht zu erkunden. Tobias Wenzel hat es gelesen und den Autor getroffen – und das natürlich mitten in der Nacht.


Bernd Brunner
Das Buch der Nacht

Kiepenheuer & Witsch Verlag 2021
192 Seiten. 28,00 Euro
ISBN: 978-3-462-00019-1


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 10.11.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja