Andreas Pflüger (Foto: Stefan Klüter)

Andreas Pflüger: "Ritchie Girl"

Am 27. Oktober 2021 ist Andreas Pflüger mit seinem Buch "Ritchie Girl" zu Gast in der Neunkircher Gebläsehalle

Jochen Erdmenger, Peter König. Onlinefassung: Rick Reitler   27.10.2021 | 06:50 Uhr

Der in Saarbrücken aufgewachsene und heute in Berlin lebende Andreas Pflüger ist am Abend des 27. Oktober ab 20.00 Uhr zu Gast in der Gebläsehalle Neunkirchen, um Kostproben aus seinem aktuellen Buch "Ritchie Girl" zu präsentieren. Pflüger arbeitet darin ein dunkles Kapitel deutscher und internationaler Geschichte auf und stellt die Frage nach Schuld und Scham.

Ein dunkles Kapitel Geschichte

Ausblick auf die Lesung von Andreas Pflüger
Audio [SR 2, Jochen Erdmenger, Peter König, 26.10.2021, Länge: 02:09 Min.]
Ausblick auf die Lesung von Andreas Pflüger

Pflüger führt sein Publikum in das Deutschland nach Ende des Zweiten Weltkrieges. Protagonistin ist die Deutsch-Amerikanerin Paula Bloom, die während des Krieges im "Camp Ritchie" in Maryland zur Nachrichtenoffizierin ausgebildet wurde. Nun kehrt die Emigrantin als amerikanische Besatzungsoffizierin in ihre alte Heimat zurück und muss entsetzt feststellen, dass man in einem Camp der US-Army nahe Frankfurt längst wieder mit Nazi-Tätern zusammenarbeitet...

"Ritchie Girl" ist ein perfekt komponierter und spannend zu lesender Roman, gespickt mit einer Fülle historischer Fakten und Details.

Die Veranstaltung:

Mittwoch, 27. Oktober 2021, 20.00 Uhr
Gebläsehalle Neunkirchen

Lesung mit Andreas Pflüger: "Ritchie Girl"

Karten kosten 15 Euro.


Das Buch:

Andreas Pflüger
Ritchie Girl

Suhrkamp Verlag 2021
464 Seiten. 24,00 Euro
ISBN: 978-3-518-43027-9

Der Autor:

Andreas Pflüger, Jahrgang 1957, gebürtiger Thüringer, hat bereits zahlreiche Drehbücher verfasst, darunter mehr als 20 für die Reihe "Tatort", und seine Bestseller-Krimi-Trilogie um die blinde Ermittlerin Jenny Aron begeisterte Leserinnen und Leser und erhielt hervorragende Kritiken.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 26.10.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt Andreas Pflüger (Foto: Stefan Klüter).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja