Matthias Senkel: "Winkel der Welt"

Matthias Senkel: "Winkel der Welt"

Der BuchTipp

Moritz Klein. Onlinefassung: Rick Reitler   13.10.2021 | 13:15 Uhr

Der Autor Matthias Senkel entführt seine Leserschaft liebend gerne in andere Welten. Sein letzter Roman "Dunkle Zahlen" handelte von einem Programmierer-Wettbewerb in Moskau in den 1980er Jahren. Der wurde prompt für den Deutschen Buchpreis nominiert und schaffte es auch noch unter die besten fünf des Buchpreises der Leipziger Buchmesse.

Die Erwartungen an sein neues Buch sind also hoch. Im Erzählband "Winkel der Welt" geht es einerseits um abgelegene und unerforschte Gegenden der Welt, aber auch um die verwinkelte Form der Texte selbst. Moritz Klein hat das Buch schon gelesen.


Matthias Senkel
Winkel der Welt

Berlin: Matthes & Seitz Verlag 2021
217 Seiten. 20,00 Euro
ISBN: 978-3751800372


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 13.10.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja