Emma Cline: "Daddy"

Emma Cline: "Daddy"

Der Buchtipp

Sally-Charell Delin   16.08.2021 | 16:25 Uhr

Es ist ein beliebtes Thema in der Literatur: Väter und ihr Einfluss auf das eigene Leben. Dieses Motiv hat sich die US-amerikanische Schriftstellerin Emma Cline vorgenommen und in ihrem Band "Daddy" 10 Kurzgeschichten veröffentlicht. Sally-Charell Delin hat das Buch für SR 2 gelesen.

Männer als stark neurotische Wesen, ohne Fähigkeit zur Selbstreflexion stehen in "Daddy" von Emma Cline im Mittelpunkt. Sally-Charell Delin hat den Erzählband der US-Autorin gelesen.


Emma Cline
Daddy

Hanser Verlag 2021
256 Seiten / 22,00 Euro
ISBN: 978-3-446-27073-2


Ein Thema u.a. in der Sendung "Der Nachmittag" am 16.08.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja