Was macht Deutschland schön?

Was macht Deutschland schön?

Ein Gespräch mit dem Soziologen und Autor Prof. Dirk Kaesler über sein Buch "Schön deutsch"

Sally-Charell Delin. Onlinefassung: Rick Reitler   14.04.2021 | 14:55 Uhr

Prof. Dirk Kaesler ist für sein Buch "Schön deutsch" der Frage nachgegangen, welche Besonderheiten das Leben hierzulande schön machen: die Auftritte von Helene Fischer? Die Vielfalt an Kaffeeteilchen? Die Barockmusik? Ein Interview.

Bürokratieverliebt, humor- und rücksichtslos sind die Deutschen - so das Klischee. Der emeritierte Soziologie-Professor Dirk Kaesler ist zusammen mit seiner Co-Autorin, der Kulturjournalistin Stefanie von Wietersheim, für sein Buch "Schön deutsch - Eine Entdeckungsreise" der Frage nachgegangen, ob nicht vielleicht andere typische Qualitäten das Land der Dichter und Denker lebenswert machen - und welche das sein könnten: Helene Fischer? Kaffeeteilchen? Seine Barockmusik?

Über das eigene Land vergewissern

"Es ist immer ganz gut, sich immer mal wieder über sein eigenes Land zu vergewissern", sagte Kaesler im Gespräch mit SR-Moderatorin Sally-Charell Delin. Denn immerhin sei Deutschland "inzwischen ein ziemlich wichtiges und einflussreiches Land" geworden.


Dirk Kaesler und Stefanie von Wietersheim
Schön deutsch. Eine Entdeckungsreise

Marburg an der Lahn: Verlag LiteraturWissenschaft.de 2021
324 Seiten.
ISBN 978-3-936134-79-7
Buch: 22,00 Euro
eBook: 11,00 Euro


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 14.04.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja