Leanne Shapton: "Gästebuch. Gespenstergeschichten"

Leanne Shapton: "Gästebuch. Gespenstergeschichten"

Der BuchTipp

Moritz Klein. Onlinefassung: Rick Reitler   05.01.2021 | 15:00 Uhr

Die in New York lebende Künstlerin Leanne Shapton ist nicht nur Schriftstellerin, sondern auch bildende Künstlerin. Bereits ihr literarisches Debüt war 2009 ein Erfolg. Es erzählt die Geschichte einer vergangenen Liebesbeziehung in Form eines Auktionskatalogs, der die persönlichen Gegenstände des ehemaligen Paars auflistet.

2019 hat Shapton ein Buch mit Gespenstergeschichten veröffentlicht, das nun - ein gutes Jahr später - in deutscher Übersetzung erschienen ist. Moritz Klein hat es gelesen und mit der Autorin gesprochen.


Auf einen Blick

Leanne Shapton
Gästebuch. Gespenstergeschichten

Aus dem amerikanischen Englisch von Sophie Zeitz
Suhrkamp Verlag 2020.
320 Seiten. 24,00 Euro
ISBN: 978-3-518-42956-3


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" am 05.01.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja