"Pareil, mais different"

"Pareil, mais different"

Der LiteraturTipp

Katja Petrovic. Onlinefassung: Rick Reitler   27.10.2020 | 13:20 Uhr

Zwölf Kurzgeschichten aus dem frankokanadischen Raum von jungen, meist noch wenig bekannten Autorinnen und Autoren - das bietet der Erzählband "Pareil, mais different - Genauso, nur anders". Katja Petrovic hat mit Herausgeberin Jennifer Dummer darüber gesprochen.

Kanada war dieses Jahr Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse und konnte dank eines virtuellen Programms trotz der Krise einen Eindruck seiner Literatur vermitteln.

Einen kleinen, aber feinen Beitrag dafür leistet der Erzählband "Pareil, mais different" (deutsch: "Genauso, nur anders") mit zwölf Kurzgeschichten aus dem frankokanadischen Raum. Darunter eine der bekannten quebecer Autorin Kim Thuy, aber auch Geschichten junger Autoren, die es hierzulande zu entdecken gilt. Katja Petrovic hat mit Herausgeberin Jennifer Dummer darüber gesprochen.

Auf einen Blick:


Jennifer Dummer (Hrsg.)
Pareil, mais différent - Genauso, nur anders
Frankokanadische Erzählungen

Verlag DTV zweisprachig 2020
224 Seiten. 10,90 Euro
ISBN-10 : 3423095520
ISBN-13 : 978-3423095525


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 27.10.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja