Michael Maar: "Die Schlange im Wolfspelz"

Michael Maar: "Die Schlange im Wolfspelz"

Der LiteraturTipp

Thomas Plaul. Onlinefassung: Rick Reitler   14.10.2020 | 13:25 Uhr

In seinem neuen Buch "Die Schlange im Wolfspelz. Das Geheimnis großer Literatur", das er selbst als sein "Lebenswerk" bezeichnet, geht Michael Maar Fragen des literarischen Stils nach. Thomas Plaul stellt das Buch im Gespräch mit dem Autor vor.

Michael Maar wurde 1960 in Stuttgart als Sohn des Kinderbuchautors Paul Maar geboren. studierte in Bamberg Germanistik und Psychologie, promovierte über Thomas Mann und machte sich einen Namen als Essayist, Publizist, Literaturkritiker und Schriftsteller.

Auf einen Blick:


Michael Maar
Die Schlange im Wolfspelz. Das Geheimnis großer Literatur

Rowohlt Verlag 2020
656 Seiten. 34,00 Euro
ISBN: 978-3498001407


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 14.10.2020 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja