Colum McCann: "Apeirogon"

Colum McCann: "Apeirogon"

Der LiteraturTipp

Tobias Wenzel   22.07.2020 | 15:20 Uhr

Der irische Schriftsteller Colum McCann nimmt gerne eine journalistische Recherche als Ausgangspunkt für seine Bücher. Sein neuer Roman "Apeirogon" handelt von zwei wahren Begebenheiten aus dem Israel-Palästina-Konflikt. Tobias Wenzel hat "Apeirogon" schon gelesen und mit Colum McCann darüber gesprochen.

Auf einen Blick:


Colum McCann
Apeirogon

Aus dem Englischen von Volker Oldenburg

Berlin: Rowohlt Verlag 2020
608 Seiten. 25,00 Euro.
ISBN: 978-3-498-04533-3

Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 22.07.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt das Buchcover (Rowohlt Verlag Berlin).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja