"Wir haben uns in der Schreibwerkstatt kennen gelernt"

"Wir haben uns in der Schreibwerkstatt kennen gelernt"

Die Saarbrücker Autoren Kevin Höhn und Sebastian Andreas Rouget haben zusammen eine Erzählung verfasst: "Ich folge dir nach"

Maria Gutierrez   09.07.2020 | 09:30 Uhr

Die beiden saarländischen Autoren Kevin Höhn und Sebastian Andreas Rouget haben eine Erzählung über die Macht der Erinnerung verfasst: "Ich folge dir nach". SR-Moderatorin Maria Gutierrez hat sich mit den beiden über die Geschichte hinter der Geschichte unterhalten.

Die beiden saarländischen Autoren Kevin Höhn und Sebastian Andreas Rouget haben gemeinsam eine Reflexion über die Macht der Erinnerung verfasst: Die Erzählung "Ich folge dir nach" läuft am Nachmittag des 9. Juli in "Fortsetzung folgt...".

Es geht darin um die Gedanken eines Mannes, der über seine eigene Jugend, die erste Liebe und verpasste Chancen sinniert. SR-Moderatorin Maria Gutierrez hat sich wenige Tage vor der Ausstrahlung mit den beiden Saarbrücker Schriftstellern darüber unterhalten.

Der Schriftsteller Kevin Höhn (Foto: privat)
Der Schriftsteller Kevin Höhn


Der SR 2-ProgrammTipp:

Donnerstag, 9. Juli 2020, 14:04 Uhr: Fortsetzung folgt...
Kevin Höhn & Sebastian Andreas Rouget: "Ich folge dir nach"
In unserer Literatursendung am Nachmittag sendeten wir am 9. Juli eine Reflexion über die Macht der Erinnerung. Es handelt sich um das erste gemeinsame Projekt der beiden saarländischen Autoren und Hans-Bernhard-Schiff- Literaturpreisträger Kevin Höhn und Sebastian Andreas Rouget. Zum Audio.


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 09.07.2020 auf SR 2 KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt den Schriftsteller Sebastian Andreas Rouget (Foto: Daria Kramskaja).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja